top of page

Sport

 

Der Fachbereich stellt sich vor:

 

Selbst die besten Spieler:innen und Mannschaften der Welt benötigen Trainer:innen, die im Trainingsalltag oder bei Wettkämpfen sagen wo es langgeht. Aber wo kommen diese eigentlich her? Und kann man damit nicht immer erst beginnen, wenn man selbst zu alt ist um die jeweilige Sportart auszuüben? Nein! Das ist der Grund, warum wir uns dazu entschieden haben, zusammen mit der „Europäischen Sportakademie Land Brandenburg“ (ESAB) ein Konzept zu entwickeln, dass es den Schüler:innen und Schülern ermöglicht, innerhalb der vier Jahre im WB-Sport die Grundlagen zu erwerben, um bei uns die Prüfung zum Übungsleiter C für den Breitensport zu erwerben. Darüber hinaus kann ebenfalls der Rettungsschwimmer in Silber oder Bronze im Verlauf der vier Jahre erworben werden.

Wenn du sportlich bist, ist dies demnach eine gute Voraussetzung, um dich für diesen Kurs zu entscheiden. Allerdings musst du auch in der Theorie viel verstehen wollen und Lust daran haben, dich mit Sport auf der wissenschaftlichen Ebene zu beschäftigten.  

 

 

Übersicht:

Sekundarstufe I

bottom of page